Donnerstag, 08 November 2018 23:34

Jahresorden eingetroffen

Artikel bewerten
(1 Stimme)

300 Jahre Perkeo in Heidelberg ist das Motiv des Jahresordens der Perkeo-Gesellschaft in der Kampagne 2018 / 2019

Ganz schön viel Arbeit steckt in der Schaffung eines Jahresordens. Von der Idee bis zur Umsetzung durch eine Spezialfabrik für Fastnachtsorden steckt viel Fleiß und Engagement.
Das Motiv für den Jahresorden von 2018 / 2019 zu finden war dieses Jahr relativ einfach: 300 Jahre Perkeo in Heidelberg sollte das zentrale Element auf der Vorderseite des in Metall geprägten Schmuckstückes werden. Acht Zentimeter im Durchmesser soll er groß werden, war ebenfalls eine Vorgabe. Natürlich soll das Prunkstück am schwarz-gelben Band an der Brust des damit Geehrten seine Schönheit entfalten. Gold als Grundfarbe und Rot sollte dabei sein. Rot symbolisiert den Wein. Der blutrote Vernatsch aus Südtirol soll ja Perkeos Lieblingswein gewesen sein.
Gute fünf bis sechs Stunden Zeichenarbeit stecken dann im ersten Entwurf bis die Zeichnung im Computer für die Produktion aufgearbeitet wird.
Die Rückseite erhält dieses Jahr erstmals auch ein Motiv. Löwe krallt Ziegelhausen war die Vorgabe die in der Umsetzung wirklich gut gelungen ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Ehrensenatoren aus Ziegelhausen, die uns mit ihrer Spende unsere Jahresorden ermöglicht haben.

Danke!

Zoubire Ferrud,
Volker Flieher,
Dieter Janson,
Thomas Jung,
Prof. h.c. Dr. Karl A. Lamers,
Tim Scheuerer,
Jürgen Scheuerer,
Mathias Schiemer,
Dr. Peter Schlör,
Georg Weber,
Prof. Dr. Eckard Würzner

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 November 2018 23:47
SCROLL TO TOP