Ausgezeichnet mit Sumeorden

Drei Perkeo-Aktive mit höchster Auszeichnung der Heidelberger Fastnacht geehrt

Der Heidelberger Sumeorden wurde im Jahr 2005 nach einer Idee und Zeichnung von Thomas Barth gestiftet und soll das besondere Engagement in der Heidelberger Fastnacht würdigen. Jeder dem HKK (Heidelberger Karneval Komitee) angehörenden Vereine kann jährlich bis zu drei Personen vorschlagen.

Ilse Janson

kam 2009 zu ihrer Perkeo-Gesellschaft als Lustige Rätin. Sie macht dem Namen „Lustig“ alle Ehre, denn Sie ist ein sehr positiv gestimmter Mensch, der im Anderen immer nur die guten Seiten sieht und immer gute Laune verbreitet. Als Vize-Sprecherin der Lustigen Rätinnen ist sie besonders engagiert, sie sorgt dafür, dass die Geburtstagsglückwünsche an die Lustigen Rätinnen der  Gesellschaft pünktlichst um 0.00 Uhr an das Geburtstagskind. Mann weiß also, wenn nachts eine WhatsApp kommt, Ilse ist am Werk. Ilse ist mit unserem Ehrensenator Dieter verheiratet und kannte daher die Gesellschaft schon viele Jahre davor und wusste genau worauf sie sich einlässt. Sie organisiert die Treffen der Lustigen Rätinnen und auch die Sonderveranstaltungen, ob das nun ein Weihnachtsmarktbummel oder eine andere Festlichkeit ist. Sie steht uns immer mit Ihrem Rat und ihrer großen Erfahrung zur Seite

Ulrike Blaschke

kam 1999 zur Perkeo-Gesellschaft und wurde im Jahre 2016 zur Lustigen Rätinn ernannt. Sie ist verheiratet mit dem Elferratssprecher.. Wenn man sie nach Ihren Hobbys fragt, kommen Handarbeiten, Camping und vor allem Ihre Hunde als Antwort. In der letzten Kampagne hat sie in einer Nacht und Nebel Aktion mal so neben Ihrem anstrengenden Job in der Uni-Klinik 14  Elferratsumhänge genäht. Man sieht, in der Kampagne ist die ganze Familie im Fastnachtsfieber. Was sicherlich viel Nerven kostet aber als Mutter 3 er Töchter die auch alle in der Perkeo-Tanzgarde getanzt haben ist sie sehr Stress erprobt. Den nötigen Ausgleich findet sie beim Spazieren gehen mit ihren Hunden und beim Campingurlaub mit Freunden.

Volker Flieher 

ist "Woihändler" aus Ziegelhausen und persönlicher Mundschenk unseres Perkeo´s, dem Schutzpatron der Heidelberg Fastnacht. Volker ist seit 2010 Ehrensenator unserer Gesellschaft und seit 2016 stellvertretender Sprecher der Perkeo-Ehrensenatoren. Im Rahmen dieser Aufgabe ist Volker mitverantwortlich für die monatlichen Stammtische. Gerade durch seine Ideen werden diese Treffen immer sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet. Aufgrund seiner sozialen und beruflichen Kontakte konnte er einige neue Ehrensenatoren für die Gesellschaft gewinnen. Er zeichnet sich durch sein offenes Wesen und seine gesellige Art aus und ist eine absolute Bereicherung für unseren Verein.  

 

Die RNZ berichtet am 15.11.2018

SCROLL TO TOP