Mittwoch, 03 Februar 2016 09:00

Närrisches Treiben in Heidelberg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Foto Rothe Foto Rothe Stadtblatt Heidelberg

Die Narren sind wieder los und versetzen Heidelberg in den Ausnahmezustand.

Die Fastnacht wird eingeläutet mit dem Sturm auf das Rathaus am Rosenmontag, 8. Februar, ab 11.11 Uhr. Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner begrüßt die Narrenschar im Großen Rathaussaal.

Höhepunkt des fröhlichen Treibens ist der Umzug am Dienstag, 9. Februar. Der Narrenzug setzt sich um 14.11 Uhr in der Bergheimer Straße, Höhe Kirchstraße, in Bewegung und windet sich über die Hauptstra- ße zum Rathaus. Wie in anderen Kommunen wird auch beim Umzug in Heidelberg ein optimiertes Sicherheitskonzept in enger Zusammenarbeit von Polizei, Stadt und Veranstaltern umgesetzt. Bereits am Sonntag, 7. Februar, ziehen die Ziegelhäuser Narren durch den Stadtteil. Der Zug startet ab 14 Uhr in Höhe des Rainwegs. Weiter geht es durch die Peterstaler Straße bis zum Endpunkt am Parkplatz Kuchenblech. Am Fastnachtsdienstag sind alle städtischen Ämter geschlossen und es kommt wegen des Umzugs zu Verkehrsbehinderungen

Letzte Änderung am Sonntag, 06 März 2016 17:44

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

SCROLL TO TOP