Samstag, 06 Mai 2017 12:44

Perkeo-Volkstheater

Viel Lokalkolorit – und noch mehr Schützenhilfe aus Amerika

Perkeo-Volkstheater führte „Schwiegermütter küsst man(n) nicht“ auf – Alle werden durch den Kakao gezogen, auch Donald Trump

Publiziert in Zeitungsartikel
Montag, 08 Februar 2016 09:00

Messerscharfe Dialoge mit viel Witz

Barth und Pichler spielen sich grandios die Bälle zu 

Es ist eine klamaukige Komödie, die der populäre Dramatiker Neil Simon 1972 für den Broadway schrieb – und doch besitzt „Sonny Boys“ auch viel Tiefgang. Die Zuschauerwaren also ziemlich gespannt,wie das Perkeo-Volkstheater den Stoff auf die Bühne bringen würde. Denn zum ersten Mal wurde da ein Stück gespielt, das nicht „Perkeo“ Thomas Barth selbst geschrieben hatte.

Publiziert in Zeitungsartikel

"Verzweifelte Hausfrauen" ließen Theaterchef zum Mitakteur werden

Die vor Elan strotzenden Aktiven der Perkeo-Gesellschaft haben zum Auftakt des Jubiläumsjahres auf den Brettern der Stadtischen Bühne funkelnde Sterne in den Fastnachtshimmel abgefeuert. Was vor 99 Jahren begann, ein Techtelmechtel der Karnevalisten mit den Musenkindern, wuchs sich beim traditionellen Theater-Abend Perkeos vor vollem Haus zu einem Glanzlicht aus. Ein Glanzlicht, das sogar den neuen Intendanten Peter Spuhler und den jungen Generalmusikdirektor Cornelius Meister sichtlich entzückte.

Publiziert in Zeitungsartikel
SCROLL TO TOP