Page 8 - 2017_Perkeo_Nachrichten
P. 8

PERKEO HEIDELBERG
              Dem Humor verpflichtet   Der Tradi
on verbunden  NACHRICHTEN
               1907





                                                  GRUSSWORT DER

                                                  MINISTERIN FÜR

                                                  WISSENSCHAFT,

                                                  FORSCHUNG UND

                                                  KUNST





















                  Liebe Mitglieder und Freunde der Perkeo-Gesellschaft,

                  111 Jahren Perkeo-Gesellschaft - das sind 10 mal 11 Jahre Kurpfälzer Lebensfreude und Tradition in
                  der Heidelberger Fastnacht. Die herzlichsten Glückwünsche zum Jubiläum überbringe ich gerne.

                  Mit viel Leidenschaft, Kreativität und Liebe zum Detail engagieren sich viele Ehrenamtliche über das
                  ganze Jahr hinweg für die Fastnacht in unserer Stadt, sei es beim Straßenkarneval, Volkstheater oder
                  für die Prunksitzung in der Stadthalle. Für dieses Engagement möchte ich mich - als lustige Rätin
                  - bei allen Ehrenamtlichen, die zum Gelingen der Heidelberger Fastnacht beitragen, vielmals bedan-
                  ken. Insbesondere unser Perkeo – seines Zeichens Kurfürstlicher Rat, Wächter vom Großen Fass,
                  Verteidiger des Humors und Hofnarr der Kurpfalz – verkörpert das Wesen der Kurpfälzer Fastnacht
                  auf eine besonders charmante Weise. Mein besonderer Dank gilt daher Sitzungspräsident und Per-
                  keo-Darsteller Thomas Barth, der seit 1999 mit viel Witz, Schlagfertigkeit und Ironie alljährlich in die
                  Rolle des weinseligen Hofnarrs schlüpft und als Heidelberger Original aus der Fastnacht nicht mehr
                  wegzudenken ist.

                  In der fünften Jahreszeit bleibt niemand vor Witz und Parodien verschont, besonders Politiker nicht.
                  Aber ein kluger Mensch formulierte das einmal so: Wesentliche Dinge im Leben sind nicht zuletzt der
                  Humor und die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen.

                  In diesem Sinne wünsche ich der Perkeo-Gesellschaft für die nächsten 111 Jahre, dass sie genauso
                  engagiert und ideenreich bleibt, wie sie ist.

                  Herzliche Grüße






                  Ihre Theresia Bauer
                  Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst








             08
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13