Ramon wie er singt und lacht

Ramon Chormann machte eine Sondervorstellung in seinem Theater für die Perkeo-Gesellschaft in Kirchheimbolanden 

Ein Nachmittag zum Lachen und mit denken bei Ramon Chormann
Perkeo-Gesellschaft mit Sonderbus im Ramon Chormann Theater in Kirchheimbolanden


Ein unvergesslicher Nachmittag bei Ramon Chormann!

Am vergangenen Sonntag fand ein besonderes Highlight für die Perkeo-Gesellschaft statt. Eine Abordnung war wieder einmal zu Gast bei ihrem geschätzten Perkeo-Hofnarrenordenträger, Ramon Chormann. Bereits zum dritten Mal sorgte er mit seinem Programm für einen unvergesslichen Nachmittag voller Lachen und Nachdenklichkeit für seine Freunde aus Heidelberg.

Ramon Chormann, ein Meister der Unterhaltung, präsentierte sein 11. Bühnenprogramm "Alles dorschenanner!" und bewies erneut, warum er so hochgeschätzt wird. Mit scharfem Witz und tiefgründigen Gedanken traf er die Themen der Zeit auf den Punkt und wusste sein Publikum bestens zu unterhalten. Er brachte die Zuschauer nicht nur zum Lachen, sondern regte sie auch zum Nachdenken an – eine seltene und wertvolle Kombination.

Die Veranstaltung war auch ein gesellschaftliches Ereignis, das von prominenten Persönlichkeiten der Fastnachtswelt besucht wurde. Unter den Gästen befanden sich Jürgen Lesmeister, der Präsident der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine, Gerald Bleimeier, der Geschäftsführer der Vereinigung, und Heike Neuman, die Vorsitzende der PKG. Ihre Anwesenheit unterstrich die Bedeutung dieses Nachmittags und die enge Verbundenheit unter den Fastnachtern.

Während des Programms führte Ramon Chormann das Publikum durch eine bunte Mischung aus Kabarett, Musik und interaktiven Elementen. Die Zuschauer wurden zum Mitsingen animiert und waren begeistert von der lebendigen Darbietung. Chormann verstand es meisterhaft, das Publikum in seinen Bann zu ziehen und eine Atmosphäre der Gemeinschaft zu schaffen. 

Der Präsident der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine, Jürgen Lesmeister, zeigte sich begeistert von der Veranstaltung und lobte die hervorragende Gastfreundschaft. Auch Gerald Bleimeier und Heike Neuman schlossen sich diesem Lob an und betonten die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen.

Zum Abschluss des Abends bedankte sich unser Perkeo Thomas Barth, sichtlich aufgeheitert, bei Ramon Chormann für die herausragende Darbietung und die unvergessliche Vorstellung.
"Das war kein 'larii farri', das war Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau," betonte er. Die Perkeo-Gesellschaft und alle Anwesenden waren sich einig: Dieser Nachmittag wird noch lange in Erinnerung bleiben.

Ein herzliches Dankeschön geht an Ramon Chormann für seine brillante Performance und an alle Helfer, die diesen Abend organisiert haben. Die Perkeo-Gesellschaft freut sich schon auf das nächste Treffen und die Fortsetzung dieser wunderbaren Tradition.

Perkeo Thomas Barth

Präsident der Perkeo-Gesellschaft Heidelberg 1907 e.V.

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image